Verband Österreichischer Stuckateur- & Trockenbauunternehmungen

Unser Leitbild

 

 

Wir sind der Verband qualitätsorientierter Stuckateur- und Trockenbau-Handwerksbetriebe.

Alle im VÖTB zusammengeschlossenen Firmen sind selbständig agierende Unternehmen mit einer individuell ausgeprägten Identität. Schwerpunkte unserer Leistungen sind die qualitätsorientierte, effiziente Umsetzung moderner Bauphysik im Bereich Boden-Wand- Decke, Putz- und Stuckarbeiten, Raumakustik, Strahlenschutz und Rein-Raum-Technik.
Unsere Aktivitäten orientieren sich an den Wünschen der Kunden.

In der Zusammenarbeit mit Planern, Bauherrn, Architekten und Lieferanten streben wir eine faire Partnerschaft an.

Mit Kompetenz bemühen wir uns über die Vertragserfüllung hinaus, allen Geschäftspartnern bei der Erfüllung ihrer Aufgaben behilflich zu sein. Die Zufriedenheit unserer Kunden erarbeiten wir uns durch unsere Wertarbeit. Wir sind weiters bestrebt, durch Fairness und Zuverlässigkeit beständige, langfristige Partnerschaften zu schaffen.

Die Industrie ist unser Partner. Für unser Handwerk entwickeln wir gemeinsam die Lösungen von morgen.

Wir planen die Innovationen für den Bedarf von morgen. Wir sind kreativ und überprüfen unsere Ideen und Visionen. Dadurch leisten wir unseren Beitrag zu Wohlbefinden und Funktionalität in Wohn- und Arbeitsräumen. Durch technischen Erfahrungsaustausch harmonisieren wir die praktikablen Lösungen auch für die Zusammenarbeit vorgeschalteter und fachfolgender Gewerke.

Unsere Fachleute helfen mit, die für unsere Branche erforderlichen Normen und Richtlinien zu erstellen. Wir verarbeiten nur geprüfte und normgerechte Produkte.

Die von uns forcierte Weiterentwicklung unseres Handwerks ist eines der Hauptziele. Für neue Produkte und Anwendungsbereiche erarbeiten wir Empfehlungen und Richtlinien. Unsere Experten trachten stets danach neue und verbesserte Verarbeitungsmethoden für alle verbindlich festzuschreiben.

Die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter insbesondere der Jugend, ist Bestandteil unserer Unternehmensgrundsätze.

Unsere Monteure, Poliere und Bauleiter werden nach einem abgestimmten Ausbildungsplan in Seminaren und Kursen geschult. Fachleute aus Gewerbebetrieben, Industrien und freie Trainer stellen sicher, dass die Lehrinhalte dem letzten Stand der Technik entsprechen. Neben der Ausbildung vom Lehrling bis zum Meister forcieren wir branchenkonforme Schulungen in den Pflichtschulen und die fachgerechte Ausbildung in den höheren technischen Schulen.

Die Mitgliedsunternehmen werden mit einem Gütesiegel ausgezeichnet. Alle Arbeiten unterliegen den Richtlinien unserer Qualitätskommission.

Die Voraussetzung für die Auszeichnung unserer Mitglieder mit dem Gütesiegel setzt die Erfüllung aller von der Qualitätskommission definierten Kriterien voraus. Demnach verbürgt sich, dem Anliegen des Verbandes entsprechend, jedes VÖTB-Mitglied für eine den Normen und Ver- arbeitungsrichtlinien gerechte Ausführung seiner Arbeiten. Wer gegen diesen Grundsatz verstößt, hat sich vor dem Verbandsgericht zu verant- worten.

Unseren Kunden bieten wir einen unparteiischen Sachverständigen als Ombudsmann.

Wir haben stets das Wohl unserer Kunden und den guten Ruf unseres Verbandes im Auge. Sollten trotz sorgfältiger und fachgerechter Verarbeitung Meinungsverschiedenheiten über die Qualität der ausgeführten Arbeiten auftreten, steht dem Kunden ein Fachexperte als unpar- teiischer Ombudsmann zur Seite. Wir unterwerfen uns freiwillig dessen Schiedsspruch in fachtechnischen Fragen. Sein Honorar ist von den in einem Streitfall beteiligten Parteien zu bezahlen.

Im Rahmen unserer Möglichkeiten verwenden wir umweltfreundliche Produkte und bemühen uns um eine getrennte Entsorgung der Baustellenrestmassen.

Die Verbundenheit mit den vorwiegend natürlichen Rohstoffen stärkt unser Bewusstsein für die Umwelt. Unser ökologisches Denken verlangt primär naturnahe, biologische Rohstoffe, die Ökonomie verlangt von uns einen sparsamen und effizienten Einsatz unserer Produktionsmittel. Nach diesen Grundsätzen handeln wir. Soweit kein Recycling möglich, bemühen wir uns um eine getrennte Entsorgung der Baustellen-restmassen.

Wir denken und handeln gewinnorientiert, um den geforderten Qualitätsansprüchen und der Arbeitsplatzsicherung gerecht zu werden.

Ein angemessenes Preis-Leistungsverhältnis sichert die Qualität unserer Arbeit und zufriedene Kunden. Durch unser kundenorientiertes, kreatives und innovatives Streben in Verbindung mit der hohen Leistungsbereitschaft unserer Mitarbeiter schaffen wir die Basis für den wirt- schaftlichen Erfolg. Nur ein gesundes, positiv bilanzierendes Unternehmen kann auch in Zukunft Arbeitsplätze sichern.

Unser Ziel ist die Zufriedenheit unserer Kunden!